0

WordPress: Jetpack-Plugin: Mobile Theme wird nicht angezeigt

Wie gerade in dem anderen Artikel schon geschrieben, hab ich neulich das Mobile Theme des Jetpack-Plugins ausprobiert.
Nachdem ich es aktiviert hatte und den Cache des Blogs geleert hatte, rief ich die Seite mittels meines Android-Smartphones auf. Allerdings bekam ich die Desktop-Version meines Blogs zu sehen. Den User-Agent meines Android-Browsers hatte ich überprüft – dieser war korrekterweise auf „Android“ gestellt. Daran konnte es also nicht liegen.

Nach kurzer Recherche hab ich dann festgestellt, dass scheinbar die Desktop-Version meines Blogs gecached wurde und der Android-Browser eben diese Version geliefert bekommen hat. Deshalb muss man in seinem WordPress-Cache-Plugin, bei mir W3 Total Cache, einstellen, dass die Seiten für mobile Browser eben nicht gecached werden.

Dazu geht man zu Performance -> Page Cache -> in die Advanced-Sektion -> und gibt dort in das Textfeld bei Rejected user agents: folgendes ein:

iPhone
Android
iPad

Danach speichern und den Cache leeren. Jetzt wird korrekterweise das Mobile Theme auf dem Smartphone oder Tablet verwendet.

0

WordPress: Jetpack-Plugin: Mobile Theme deaktivieren

Ich hab schon länger das Jetpack-Plugin in meinem WordPress-Blog installiert, welches sehr praktisch ist, da es mehrere tolle Features mitbringt.
Neulich hab ich testweise dessen Mobile Theme aktiviert. Nach kurzem herum probieren, wollte ich es wieder deaktivieren, aber auf der Einstellungsseite des Plugins war kein Button zum deaktivieren von Jetpack zu finden…
Lösung ist es, auf „Mehr erfahren“ zu klicken. Wenn nämlich die zusätzlichen Infos zum Plugin aufklappen, verwandelt sich der eben geklickte Button zum Deaktivieren-Knopf 😉

0

Oral-B Professional 7000: Elektrische Zahnbürste blinkt schnell

Letzte Woche hat meine elektrische Zahnbürste von Braun beim Aufladen auf der Ladestation statt dem normalen, langsamen Blinken, die ganze Zeit sehr schnell geblinkt.
Zuerst dachte ich mir nichts dabei und lies sie laden, als jedoch die Zahnbürste nach jedem Mal Putzen leer war und der Akku nie mehr ganz voll wurde (dauerhaftes leuchten der LED), dachte ich es liegt am Akku. Die Zahnbürste hat auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel – Garantie war also schon lange verstrichen.

Nach kurzer Recherche, hab ich einen neuen 4/5-AA-NiMH-Akku mit U-förmigen Lötfahnen gekauft, mit dem Plan den Akku einfach auszutauschen. Eine normale AA-Batterie/ -Akku ist nämlich zu groß. Anleitungen gibt es ja zu genüge im Netz. Einzig das Öffnen der Oral-B Professional 7000 ging etwas anders bei den Anleitungen, die ich gefunden hatte. Und zwar musste ich die Zahnbürste mit Hilfe der Ladestation aufdrehen, statt zu Hebeln.

Das Reparieren, inklusive Löten hat super geklappt, dennoch musste ich nach dem Zusammenbauen der Zahnbürste feststellen, dass diese immer noch so schnell blinkt… Es lag also nicht am Akku.
Dann hab ich die Zahnbürste mit einer anderen Ladestation ausprobiert und die LED hat wieder langsam geblinkt.
Als ich eine andere Zahnbürste an der alten Ladestation getestet hab, hat auch diese schnell geblinkt…
Die Ladestation war also defekt!

1

WordPress: Kommentare auf einzelnen Seiten deaktivieren

Will man Kommentare auf seinem WordPress-Blog generell verbieten so kann man das unter Einstellungen -> Diskussion tun.

Will man stattdessen nur auf einzelnen Seiten die Kommentarfunktion verbieten, zum Beispiel unter dem Impressum, so muss man tiefer suchen. Auf der Bearbeiten-Seite der Seite wird man nämlich nicht fündig.

Um die Kommentare einer bestimmten Seite auszuschalten, muss man die entsprechende Seite nämlich unter Seiten mittels QuickEdit editieren. Dann erscheint auf der rechten Seite die Checkbox Erlaube Kommentare.

0

StrokeIt: Gesten funktionieren bei Notepad++ nicht (Windows 8)

Ich benutze ja bekanntlich gerne Mausgesten. Jetzt unter Windows 8, habe ich festgestellt, dass es in der neusten Notepad++ Version (6.5.1) nicht mehr funktioniert. Es lassen sich einfach keine Gesten zeichnen.

Nach etwas herum probieren habe ich herausgefunden, dass es nicht an Notepad++ liegt, sondern daran, dass ich Notepad++ als Administrator ausgeführt habe. Starte ich es normal, funktioniert wieder alles.
Hab das Ganze auch noch mit dem Windows Media Player ausprobiert, mit dem selben Ergebnis. Scheinbar gilt das generell für Windows 8.
Unter Windows 7 klappt es auch als Administrator!

0

Android: Google Play Store: Insufficient Storage Available

Wollte gerade eine neue App aus dem Google Play Store installieren, bekam aber stattdessen die Fehlermeldung:

Insufficient Storage Available

Ich hatte aber noch über 800 MB auf dem internen Speicher frei…
Nachdem ich ein bisschen Speicher durch Löschen von Cache-Dateien einiger Apps immer noch die selbe Meldung erhielt, bootete ich ins Recovery-Menü ClockworkMod (CWM) und leerte die Cache-Partition sowie den Dalvik-Cache. Nach einem Neustart kam die Meldung immer noch…
Nach kurzer Recherche im Internet, las ich den Tipp, ebenfalls die Daten und Updates vom Google Service Framework zu löschen und per „Force Stop“ zu beenden. Doch auch nach einem weiteren Neustart, war das Problem noch vorhanden.

Lösung meines Problems war das Öffnen des Lucky Patchers. (Benötigt root!)
Dieser entfernte beim Start automatisch einige .odex-Dateien, welche zu .apks (also Installationsdateien der Apps) angelegt wurden.
odex steht für Optimized Dalvik Executable Format. Diese Dateien haben den Zweck den Start der Programme zu beschleunigen, da Programmbibliotheken und andere Teile der App nicht komprimiert (im Gegensatz zu den .apks) abgespeichert werden. Android spart sich also das Entpacken.
Nach dem Löschen kam sofort eine Toast-Meldung, dass wieder 900 MB frei sind.