0

Ubuntu: RUN fsck MANUALLY

Neulich beim starten von Ubuntu folgenden Fehler bekommen:

fsck from util-linux 2.26.2
/dev/sda1 contains a file system with errors, check forced.
/dev/sda1: Inodes that were part of a corrupted orphan linked list found.

/dev/sda1: UNEXPECTED INCONSISTENCY; RUN fsck MANUALLY.
(i.e., without -a or -p options)
fsck exited with status code 4
The root filesystem on /dev/sda1 requires a manual fsck

/dev/sda1: UNEXPECTED INCONSISTENCY; RUN fsck MANUALLY. (i.e., without -a or -p options) fsck exited with status code 4 The root filesystem on /dev/sda1 requires a manual fsck

Busybox v1.22.1 (Ubuntu 1:1.22.0-15ubuntu1) built in shell (ash) Enter ‚help‘ for a list of built-in commands.

(initramfs) _

Lösung ist:
fsck auf der genannten Partition aufzurufen:

fsck /dev/sda1

und für alle Fehler Y zu drücken.
Danach neustarten.

0

Thunderbird: Kontenreihenfolge ändern

Will man in Thunderbird die Reihenfolge der Konten ändern, so kann man sie ganz einfach folgendermaßen sortieren:

Auf „Extras –> Einstellungen“ klicken. Auf der „Allgemein„-Seite ganz nach unten scrollen und den Button „Konfiguration bearbeiten“ klicken. Und dann die Werte von

mail.accountmanager.accounts

neu anordnen.

Danach muss Thunderbird neu gestartet werden 🙂

0

Firefox: Youtube Kommentare laden nicht

Ich hatte jetzt mehrfach das Problem, dass in Youtube die Kommentare nicht laden und der Ladekringel endlos dreht:

Ladekringel Youtube

Lösen konnte ich das Problem indem ich mich bei Youtube anmeldete. Danach kann man sich sofort wieder abmelden. Wer allerdings keinen Youtube-Account hat und nicht extra einen anlegen will kann auf einfach die Cookies und Webseiten-Daten von Youtube löschen.

Dazu öffnet ihr Youtube und klickt in der Adressleiste auf das Schloss-Symbol links neben der URL. Dann geht ein Pop-up auf mit den Website-Informationen der aktuellen Seite. Ganz unten klickt ihr dann auf „Cookies und Webseiten-Daten„.

Websiteinformationen

Im zweiten Dialog entfernt ihr dann alle Einträge. Anschließend sollten die Kommentare wieder erscheinen!

Cookies löschen