2

Android: WLAN-Passwörter auslesen / sichern ohne Tool (Root)

Um ein Backup seiner WLAN-Passwörter zu machen, ohne diese in die Google-Cloud zu laden, gibt es eine einfache Möglichkeit – vorausgesetzt man hat sein Android-Gerät gerootet. Dazu ist kein Tool und kein PC nötig.

Root ist zwingend nötig, denn nur dann hat man die Möglichkeit die Konfigurations-Datei zu Öffnen (ein einfacher Texteditor reicht dazu aus), in der WLAN-Zugriffspunkte gespeichert werden. Diese Datei heißt wpa_supplicant.conf und befindet sich im Verzeichnis

/data/misc/wifi


2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.