1

Confixx: Backup des Webspaces durch Cronjob

Im Confixx kann man ja veranlassen, dass ein Backup gemacht wird. Dieses im Crontab, also mittels eines Cronjobs automatisiert ablaufen zu lassen, wird nicht direkt unterstützt.
Lösung ist ein eigenes kleines shell-Skript, welches genau dieses tut. Dabei wird der gesamte html-Ordner gesichert und gepackt und zusätzlich (Zeile 3) alle SQL-Datenbanken exportiert. Beides landet dann hier im Order files.

#!/bin/bash
tar -czvf /var/www/webXXXX/files/save.tar.gz /var/www/webXXXX/html/
mysqldump --opt --user="MYUSERNAME" --password="MYPASSORD" --all-databases > /var/www/webXXXX/files/save.sql

Dabei natürlich die Benutzerkennung, den eigenen Benutzernamen und Passwort eintragen.

Achtung! Unbedingt in ANSI-Kodierung abspeichern. Da UTF-8 zu Problemen führt. Außerdem aufpassen, dass das Backup nicht in das html-Verzeichnis gepackt wird, sonst wird es bei jedem erneuten Backup wieder mit gesichert und das verschwendet Speicher!

Jetzt das Skript auf den Server laden (hier ebenfalls im files-Ordner). Dann ganze im Crontab noch einfügen:

0 	8 	* 	* 	7 	/var/www/webXXX/files/save.sh

Das Ganze sagt aus, dass jeden siebten Tag (Sonntag) um 8 Uhr und 0 Minuten das genannte Skript ausgeführt werden soll.
Viel Spaß damit!



Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.