4

Dropbox: Cache leeren

Dropbox löscht gelöschte Dateien nicht sofort, sondern verschiebt sie in einen Cache Ordner. Erst nach drei Tagen werden diese permanent entfernt.
Wer den Speicherplatz dringend braucht, kann einfach den Cache leeren. Dieser befindet sich in einem versteckten Ordner .dropbox.cache innerhalb des Dropbox-Ordners.
Dieser kann problemlos geleert werden.

Wer noch nicht bei Dropbox ist und gerne 2,25 GB statt 2 haben will, kann sich gerne unter diesem Link anmelden:
https://www.dropbox.com/referrals/NTQwNDMxMzI5



4 Kommentare

  1. Super Artikel, aber um an diesen Ordner zu kommen sollte man den kompletten Pfad:

    D:BenutzeruserDropbox.dropbox.cache

    angeben bzw. in die Browser eingeben. Bis auf die *.db Datei alles gelöscht werden

    Gruß
    Andreas

  2. Hallo PCSoftware Admin!

    Sorry, da ich meine Benutzerordner verschoben habe liegt natürlich alles auf D:

    Ordnungsgemäß sollte es natürlich C:BenutzeruserDropbox.dropbox.cache heissen.

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.