3

Excel: Zellen per Knopf aktualisieren

Nutzt man in Excel beispielsweise Berechnungen, die auf der JETZT()-Funktion basieren, will man oftmals das Dokument aktualisieren.
Dazu kann man ganz umständlich in die entsprechende Zelle klicken, diese bearbeiten und dann bestätigen. Oder kurz: Zelle anwählen, [F2] drücken, [Enter] drücken.
Alternativ kann man zum Aktualisieren auch nur [F9] drücken.

Man kann sich auch einen Button erstellen, der bei Knopfdruck das Dokument aktualisiert.
Dazu im Entwicklertools-Tab das Steuerelement ins Dokument einfügen. (Entwicklertools-Tab aktivieren), anschließend folgendes VB-Skript als Makro einfügen:

Sub AktualisiereZellen()
    ActiveSheet.Calculate
End Sub

Schließlich dem Knopf per Rechtsklick das Makro zuordnen.



3 Kommentare

  1. Hallo,

    danke für den Tipp. Aber gibts nicht eine Lösung ohne VBA? Mit einer einfachen Excel Funktion?

    Danke.

    Gruß Willi

  2. Vielleicht hat’s das 2013 noch nicht gegeben – aber meines Wissens macht Shift+F9 genau das gleiche, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.