1

Picasa: erkennt keine .MP4-Video-Dateien

Bin letztens auf Picasa (von Google aufgekauft) umgestiegen, um meine Fotos zu verwalten und eigentlich ziemlich zufrieden. Die Anzeige der GPS-Tags auf der Weltkarte und die automatische Gesichtserkennung sind schon feine Geschichten.

Allerdings hatte ich das Problem, dass einige .MP4-Videos nicht erkannt und hinzugefügt wurden. Auch über manuelles Importieren liessen sich die Videos nicht aufspüren. Videos waren aber bei den Dateitypen unter den Einstellungen ausgewählt, um importiert zu werden…

Lösung war es Video-Codecs zu installieren, da Picasa keine Eigenen verwendet. Ich habe mir den K-Lite Codec Pack Full installiert. Danach Picasa neustarten und zusehen, wie die Videos auftauchen. Eigentlich komisch, dass es daran lag, weil Windows standardmäßig die Videos schon abspielen konnte.



Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.