0

Ubuntu: Upgrade 12.10 auf 14.04 (Supportende)

Hallo zusammen,
will man eine Ubuntu-Version updaten, die älter ist und schon lange aus dem aktuellen Support ausgelaufen ist, zum Beispiel wenn man keine LTS-Version installiert hatte, so gibt es einige Schwierigkeiten. Auch das Installieren oder Aktualisieren von Programmen ist nicht mehr per apt-get möglich, denn die Repository-Server der abgelaufenen Ubuntu-Versionen werden auf den Archiv-Server verschoben. Die Repository-Server sind nun nicht mehr länger unter http://archive.ubuntu.com zu erreichen, sondern jetzt mit der URL http://old-releases.ubuntu.com zu finden. Die Adresse des Repositorys unter Ubuntu, ist in der Datei /etc/apt/sources.list gespeichert. Diese muss nun geändert werden:

sudo sed -i -e 's/archive.ubuntu.com\|security.ubuntu.com/old-releases.ubuntu.com/g' /etc/apt/sources.list

Der anschließende Update-Versuch hat bei mir dann noch nicht geklappt, da in meiner sources.list URLs zu deutschen Seiten waren. Deshalb kamen folgende Fehler:

W: Failed to fetch http://de.old-releases.ubuntu.com/ubuntu/dists/quantal-backports/restricted/binary-i386/Packages Something wicket happened resolving ‚de.old-releases.ubuntu.com:http‘ (-5 – No address associated with hostname)

Problem kann einfach behoben werden, in dem alle „de.“ von den URLs entfernt werden. Anschließend klappt auch ein

sudo apt-get update
sudo apt-get dist-upgrade

Will man jetzt auch noch die Ubuntu-Distribution auf den neusten Stand bringen, so kann man das so tun:

sudo do-release-upgrade


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.