0

Windows 7: VLC Kontextmenü hinzufügen

Ich hab mir heute den VLC Player 1.1.4 installiert und hab auch ausgewählt, dass im Kontextmenü die Einträge hinzugefügt werden sollen. (Also „Mit VLC media player wiedergeben“ und „Zur VLC media player Wiedergabeliste hinzufügen„.
Beide Werte sind allerdings weder bei Audio- noch bei Videodateien sichtbar…
Klick ich auf einen Ordner, sind beide Einträge da!

In der Registry sind beide Einträge eingetragen (HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell)…

Ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass der VLC nicht der Standard für alle Dateitypen ist (sondern der WMP)

Die Lösung hab ich auch gleich gefunden: Mit dem kleinen aber mächtigen Tool  Default Programs Editor (sogar Portable: http://defaultprogramseditor.com/) einfach zwei neue Einträge hinzufügen:

  • Zur VLC media player Wiedergabeliste hinzufügen
  • [Programmpfad zur vlc.exe] --started-from-file --playlist-enqueue "%1"
  • Mit VLC media player wiedergeben
  • [Programmpfad zur vlc.exe] --started-from-file --no-playlist-enqueue "%1"

Das Tool kann außerdem Icons, Standardprogramme, Autoplay und Beschriebungen ändern. Ein Muss für jeden Windows 7 Rechner!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.