0

Windows: Herunterfahren per Batch-Datei

Wer in Windows 8 Schwierigkeiten hat, den PC herunterzufahren, der kann dies einfach mit einer Batch-Datei lösen und diese auf den Desktop legen. Per Doppelklick schaltet sich der PC dann aus. Dazu legt man eine Datei mit folgenden Inhalt an und speichert diese mit Dateiendung .bat :

shutdown /s /t0


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.