0

Windows Vista: Benutzerkontensteuerung abschalten

Servus,
gerade wieder einen Laptop anschauen sollen. Doch dauernd poppt das nervige Fenster der Benutzerkontensteuerung auf, der restliche Bildschirm wird schwarz transparent und ich soll für jede noch so kleine Aktion (Löschen, Installieren, Deinstallieren, …) meine Zustimmung geben.

Abgeschaltet wird sie so:
[Win] + [R] (oder Start -> Ausführen) und msconfig eingeben. Dann im Tab Tools „Benutzersteuerung deaktivieren“ auswählen und Starten drücken.
Dann das Fenster schließen und neustarten.

Jetzt sollte sie deaktiviert sein. Aber noch nicht genug: Windows merkt natürlich, dass die UAC gerade deaktiviert wurde und nun erscheint in rechts unten im Info-Bereich der Taskleiste das rote X mit der Meldung
Überprüfen sie die Benutzerkonteneinstellungen.
uac-sicherheitshinweis


Deshalb doppelt darauf klicken um ins Windows-Sicherheitscenter zu gelangen. Dort dann links
Die Sicherheitscenter-Benachrichtigungsmethode ändern klicken.

sicherheitscenter
Und schließlich dort dann den letzten Punkt wählen. Dann ist endlich Ruhe 😉



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.