0

WPF: Zugriff aus XAML auf StringCollection in Settings.settings

Um eine Liste in C# im XAML per Data Binding mit einer StringCollection aus einer Settings-Datei (hier Settings.settings im Properties-Ordner) gibt man die ItemsSource folgendermaßen an:

Zunächst muss der Namespace im allerersten Tag (hier Window) als Attribut angegeben werden. Ich wähle die Abkürzung resx:

<Window ...
    xmlns:resx="clr-namespace:MYTOOLNAME.Properties" >

MYTOOLNAME ist durch den Projektnamen zu ersetzen.

Jetzt kann man die das ItemSource-Attribut einer ListBox folgendermaßen setzen:

<ListBox 
    ItemsSource="{Binding Source={x:Static resx:Settings.Default}, Path=MYSTRINGCOLLECTION}" />

MYSTRINGCOLLECTION ist durch den Bezeichner der StringCollection zu ersetzen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.